Browserwarning
28. August 2019

Landeshandwerkskonferenz 2019

Die Landeshandwerkskonferenz beschäftigt sich mit dringenden Themen des Handwerks

Kammern, Verbände und Kreishandwerkerschaften wollen sich gemeinsam dafür einsetzen, den Unterrichtsausfall an den berufsbildenden Schulen zu minimieren. Dies war eines der Themen bei der letzten Landeshandwerkskonferenz im Dezember 2019. Außerdem fordern sie die Kommunen auf, ihre Möglichkeiten zur freihändigen Vergabe von Leistungen auszuschöpfen. Insbesondere die Verbesserung der Anbindungen im ländlichen Raum und die Einführung eines Azubi-Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr sind maßgebliche Forderungen im Bereich der Verkehrspolitik.